Sein Quotes

Authors: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Categories: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
was-sein-soll-mue-geschehen-und-was-sein-sollte-das-geschah-adelbert-von-chamisso
das-recht-ist-kein-kreiesaal-fer-die-gerechtigkeit-und-hat-niemals-behauptet-einer-zu-sein-das-recht-besteht-aus-gesetzen-gesetze-bestehen-aus-wertern-und-werter-kennen-manches-s
brauch-deine-kraft-um-stark-zu-sein
du-muet-nicht-groe-sein-um-groees-zu-vollbringen-aa-milne
im-land-der-schatten-da-werd-ich-geborgen-sein
zweck-sein-selbst-ist-jegliches-tier-each-animal-is-end-in-itself-johann-wolfgang-von-goethe
in-einem-freien-staat-messen-zunge-und-meinung-frei-sein-suetonius
ein-buch-mue-die-axt-sein-fer-das-gefrorene-meer-in-uns-franz-kafka
niemand-ist-hoffnungsloser-versklavt-als-jene-die-felschlicherweise-glauben-frei-zu-sein-johann-wolfgang-von-goethe
ein-guter-mann-ist-stark-wie-er-es-fer-die-richtige-frau-sein-muss-gregory-david-roberts
in-dem-erfrorenen-versteinerten-kerper-der-stadt-fehlte-er-ganz-zu-innerst-sein-herz-schlagen-robert-musil
sobald-jemand-im-dem-rufe-steht-ein-napoleon-zu-sein-gewinnt-er-auch-seine-verlorenen-schlachten-robert-musil
wir-lieben-den-geschmack-von-blut-doch-sein-bloeer-anblick-macht-uns-angst-mariette-navarro
je-tiefer-sich-das-leid-in-euer-sein-eingrebt-desto-mehr-freude-kennt-ihr-fassen-kahlil-gibran
niemand-ist-mehr-sklave-als-der-sich-fer-frei-helt-ohne-es-zu-sein-none-are-more-hopelessly-enslaved-than-those-who-falsely-believe-they-are-free-johann-wolfgang-von-goethe
wenn-du-mit-einem-schweden-um-die-wette-saufen-willst-solltest-du-zumindest-finne-oder-russe-sein-s-148-jonas-jonasson
behavior-is-mirror-in-which-every-one-shows-his-imageger-das-betragen-ist-ein-spiegel-in-welchem-jeder-sein-bild-zeigt-johann-wolfgang-von-goethe
ihr-redet-wenn-ihr-aufhert-mit-euren-gedanken-in-frieden-zu-sein-kahlil-gibran
das-feindstrafrecht-betrachtet-sein-subjekt-als-sphinx-halb-mensch-halb-tier-heribert-prantl
allein-zu-sein-ist-nicht-schlecht-wenn-man-in-der-gesellschaft-von-bechern-ist-christoph-marzi
ibrahim-ibn-adham-sagte-dass-man-sein-selbst-aufgrund-dreier-eigenschaften-ruiniert-nemlich-durch-das-zu-viele-essen-reden-und-schlafen-ibrahim-ibn-adham
weil-der-pebel-noch-sein-gefehlt-hat-das-bei-vornehmern-durch-tausend-unnaterliche-vorstellungen-verderbt-und-geschwecht-wird-gotthold-ephraim-lessing
wer-nicht-liebt-wein-weib-und-gesang-der-bleibt-ein-narr-sein-lebenlang-he-who-loves-not-wine-women-song-remains-fool-his-whole-life-long-martin-luther
unterschwellig-wechst-die-angst-irgendwann-zu-verstehen-und-nie-wieder-vergessen-zu-kennen-nicht-mehr-in-der-lage-zu-sein-ins-eigene-leben-zureckzukehren-juli-zeh
ganz-egal-wie-schen-das-wortgewand-ist-mit-dem-ich-mich-bedecke-ich-werde-immer-splitter-faser-nackt-sein-lilly-lindner
mag-sein-dae-fer-manche-die-literatur-die-angenehmste-art-ist-das-leben-zu-ignorieren-wie-fernando-pessoa-einmal-geschrieben-hat-nicolas-barreau
a-mind-once-formed-is-never-suited-afterone-yet-in-growth-will-ever-grateful-beger-wer-fertig-ist-dem-ist-nichts-recht-zu-machenein-werdender-wird-johann-wolfgang-von-goethe
sie-nahmen-mich-wahr-und-lieeen-mich-sein-wie-ich-war-bei-denen-bleib-ich-ruth-kleger
aber-was-nennen-sie-ruhig-sein-die-hende-in-den-schoss-legen-leiden-was-man-nicht-sollte-dulden-was-man-nicht-derfte-gotthold-ephraim-lessing
worte-kennen-sein-wie-winzige-arsendosen-sie-werden-unbemerkt-verschluckt-sie-scheinen-keine-wirkung-zu-tun-und-nach-einiger-zeit-ist-die-giftwirkung-doch-da-victor-klemperer
if-excitement-is-mechanism-our-creator-uses-for-his-own-amusement-love-is-something-that-belongs-to-us-alone-enables-us-to-flee-creator-love-is-our-freedom-love-lies-beyond-es-mu
die-beste-strategie-ist-immer-recht-stark-sein-daher-gibt-es-kein-heheres-und-einfacheres-gesetz-fer-die-strategie-als-das-seine-krefte-zusammenhalten-carl-von-clausewitz
wie-das-wasser-nahm-auch-ich-in-mich-alle-farben-gott-der-herr-der-ferber-ist-sein-sind-alle-farben-qadi-qadan
wenn-ein-mann-alt-genug-ist-um-unrecht-zu-tun-sollte-er-alt-genug-sein-um-recht-zu-tun-oscar-wilde
und-in-der-regel-erweist-es-sich-eberdies-als-vorteil-nicht-eber-die-maeen-klug-zu-sein-der-mangel-zweifel-am-eigenen-tun-erleichtert-das-politische-fehrungsleben-wehrend-skrupel
ihr-kennt-nur-frei-sein-wenn-selbst-der-wunsch-die-freiheit-zu-suchen-euch-zum-zegel-wird-und-wenn-ihr-aufhert-von-freiheit-als-ziel-und-erfellung-zu-reden-kahlil-gibran
wer-sich-vornimmt-gutes-zu-wirken-darf-nicht-erwarten-dass-die-menschen-ihm-deswegen-steine-aus-dem-weg-reumen-sondern-muss-auf-das-schicksalshafte-gefasst-sein-dass-sie-ihm-welc
in-deutschland-wartet-der-staatsanwalt-weil-man-nicht-in-auslendischen-terrortruppen-tetig-sein-darf-das-ist-strafbar-und-die-strafen-sind-hoch-das-ist-ja-auch-nicht-gerade-einla
selbst-wenn-der-kahn-sinken-sollte-ich-werde-karsten-nicht-in-den-fluten-ersaufen-lassen-wie-rose-diese-selbstsechtige-schlampe-die-noch-mehr-als-genug-platz-hatte-auf-ihrer-sche
naterlich-ist-die-ehe-nur-gewohnheit-eine-schlechte-sogar-aber-man-bedauert-sogar-den-verlust-der-schlechten-gewohnheit-kann-sein-dass-man-sie-sogar-am-meisten-bedauert-oscar-wil
den-staat-kemmert-nicht-ob-der-berger-lebt-oder-stirbt-wichtig-fer-den-staat-und-sein-archiv-ist-ob-der-berger-am-leben-oder-tot-ist-jm-coetzee
ich-will-meine-familie-nicht-verlieren-immerhin-gehere-ich-ja-dazu-was-bin-ich-ohne-sie-ein-steck-ein-teil-muss-jeder-mensch-einmal-ohne-familie-sein-um-ein-mensch-zu-werden-benj
das-freulein-stand-am-meere-und-seufzte-lang-und-bang-es-rehrte-sie-sehre-der-sonnenuntergang-mein-freulein-sein-sie-munter-das-ist-ein-altes-steck-hier-vorne-geht-sie-unter-und-
ich-sehe-deine-schenheit-ganz-schliee-ich-die-augen-mein-und-schliee-den-mund-ich-trinke-ich-nur-immer-deinen-wein-verboten-gilt-mir-das-gesprech-mit-menschen-in-der-welt-doch-we
ICH TRAF EINE FRAU IN EINER DISKO, WIR KIFFTEN UNS ZU DEN ZAUN VON SAN FRAN SISKO. UNSERE BLICKE GINGEN TIEF, ES WAR KLAR DAS HIER WAS LIEF, ICH WUSSTE HEUTE NACHT GEHT NICHTS SCHIEF. NACH EINIGEN GEPLÄNKELN GINGEN WIR ZUR IHR. ICH WOLLTE NUR NOCH EINS UND ICH WAR BEREIT DAFÜR. SIE WAR JUNG UND WUNDER SCHÖN, DOCH SIE GAB MIR VERSTEHEN, SIE WOLLTE ERSTMAL MEINE BRIEFTASCHE SEHEN. SIE WOLLTE GELD, GELD, GELD. SIE WOLLTE GELD, GELD, GELD. DAS HAT SIE IN MEINEN AUGEN ENTSTELLT. ICH WAR GEPRELLT, WILL DEN AUF DIESER WELT,. JEDER NUR GELD! EIN FREUND VON MIR DER SPIELT IN EINER GRUPPE, DEN SPUCKTE SO LEICHT KEINER IN DIE SUPPE. DOCH DIE PLATTENFIRMA KAM, WIE IN LIEBENDEN DURHAM, JETZT HATTE ER NUR NOCH SCHROTT DAFÜR IST ER NICHT WARM. JETZT KANN ER SEIN REICHTUM KAUM VORHERREN UND SEINE FREUNDE SIND KAUM NOCH ZU TRÄNEN. DOCH WIELEICHT IN EINEN JAHR, IST SEIN GELD SCHON NICHT MEHR DA. DA DEZIMIERT SICH AUTOMATISCH SEINE FREUNDE SCHARR. DES WEGEN GELD, GELD, GELD. IMMER NUR GELD, GELD, GELD. AUCH WENN EUCH DAS NICHT SO GEFEHLT. DAS WICHTIGSTE AUF DIESER WELT IST NUR MAL GELD. DA FÄLLT MIR PLÖTZLICH DOCH NOCH EINE LÖSUNG EIN, DENN EIN GEHEIMNIS GIBT ES SCHON ZUM GLÜCKLICH SEIN. ES IST EINFACH REAL SCHLICHT, DOCH ICH SAG EUCH INS GESICHT, SO RICHTIG GLÜCKLICH WIRD DER TIPP DANN LEIDER NICHT. DENN ICH WILL GELD ,GELD, GELD. NUR EIN WENIG GELD, GELD, GELD. AUCH WENN EUCH DAS NICHT SO GEFÄLLT, DAS WICHTIGSTE, AUF DIESER WELT, IST NUR MAL GELD, GELD, GELD. .GELD, GELD, GELD. AUCH WENN EUCH DAS NICHT SO GEFÄLLT, DAS WICHTIGSTE AUF DIESER WELT IST NUR MAL GELD, GELD, GELD! .GELD, GELD, GELD! AUCH WENN EUCH DAS NICHT SO GEFÄLLT, DAS WICHTIGSTE, AUF DIESER WELT, IST NUR MAL GELD!

Die Aerzte
ich-traf-eine-frau-in-einer-disko-wir-kifften-uns-zu-den-zaun-von-san-fran-sisko-unsere-blicke-gingen-tief-es-war-klar-das-hier-was-lief-ich-wusste-die-aerzte
vor-sechshundert-jahren-besae-die-pariser-medizinische-fakultet-die-kleinste-bibliothek-der-welt-sie-bestand-aus-einem-titel-und-diese-schrift-war-das-werk-eines-arabers-es-war-k
?Earn cash when you save a quote by clicking
EARNED Load...
LEVEL : Load...